Meta





 

Guten Abend zusammen,

warum muss man eigentlich immer alles selber machen? Warum können manche Menschen einfach nie das machen, was sie vorher zugesichert haben? Ich bin nun wirklich nicht wahnsinnig gewissen haft oder zuverlässig aber trotzdem muss ich immer dann doch alles organisieren, weil es sonst gar nicht passieren würde.
Wieso kann einfach niemand dann da sein, wo er sein sollte???

Ich bin einfach überfordert, alles drängt auf mich ein. Eltern, Schule... und wieso kann ich nicht einmal selber mit mir zufrieden sein? Wieso kann ich mich nicht einfach so akzeptieren wie ich bin und zu mir selber stehen? Wie kann es sein, dass alle, mich eingenommen, mich in eine Rolle drängen können, die ich nicht bin?? Aber was wenn ich nicht weiß wer ich wirklich bin?

Okay das war irgendwie depressiv und philosophisch....

Noch einen schönen Abend
Lisa

1 Kommentar 27.11.14 17:25, kommentieren

blub blub blub. Endlich wieder zuhause! Heute war mein Tag eigentlich gar nicht mal so schlecht. In Religion haben die größten Störenfriede mit unserer Lehrerin gewettet, dass sie es schaffen bis Ende des Schuljahres keinen Quatsch zu machen. Wenn sie das tatsächlich schaffen (ich glaube sie werden nach spätestens zwei Wochen scheitern!) geht sie mit ihnen in die Disko. Sonst war soweit auch alles ganz okay nur bin ich leider ein bisschen krank aber was will man bei diesem Wetter machen? Außerdem musste ich nach der Schule mit Mama und kleiner Schwester shoppen gehen Dazu muss man allerdings wissen, dass ich shoppen hasse!! Na dann mal noch nen schönen Abend

3 Kommentare 26.11.14 18:18, kommentieren